Brennholzbereitstellung 2019/2020

    Forstreviere Niederahr und Wallmerod

    Aufgrund der angespannten Situation bei der Aufarbeitung des Borkenkäferkalamitätsholzes können wir in der kommenden Wintereinschlagssaison nur sehr eingeschränkt Brennholz bereitstellen. Die vorhandenen Arbeitskapazitäten werden dringend in der Aufarbeitung des Käferholzes benötigt. Eine Abfrage zum Brennholz wird trotzdem erfolgen. Wir bitten aber um Verständnis, wenn das Holz nicht in der gewünschten Menge zugewiesen werden kann.
    Aus der zurückliegenden Saison sind noch Restmengen in guter Qualität in den Gemeinden Meudt, Oberahr, Hahn am See, Kuhnhöfen, Berod, Dreikirchen und Steinefrenz vorhanden, die ab Oktober noch aufgearbeitet werden können.

    Bei Interesse bitte Rückmeldung donnerstags ab 16:00 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung unter (06435) 508490 oder per Mail an: Günter Müller.

    Günter Müller
    Revierförster

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Kennt­nis­nah­me