Nachtbus für Wallmerod startet am Wochenende

    Der SPNV-Nord bietet ab dem 13. April 2019 jede Samstagnacht (Samstag auf Sonntag) einen Nachtbus von Limburg nach Montabaur an, mit dem auch Orte aus der Verbandsgemeinde Wallmerod angefahren werden.

    Gute Nachrichten hatte Dennis Klees, Fachbereichsleiter beim Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) beim seinem Besuch in Wallmerod im Gepäck. Ab dem 13.04.2019 wird jede Samstagnacht ein Nachtbus von Limburg nach Montabaur angeboten. In Absprache mit Bürgermeister Klaus Lütkefedder wird der SPNV-Nord dabei jedoch nicht die kürzeste Route entlang der Bahnhöfe nehmen, sondern noch mehrere Orte in der Verbandsgemeinde Wallmerod anfahren. Der Bus startet um 1:53 Uhr in Limburg (ZOB) und hält um 2:00 Uhr in Staffel, so dass hier alle Discobesucher eine Rückreisemöglichkeit finden.

    Die Strecke führt weiter über Elz und Malmeneich nach Hundsangen (2:14 Uhr). Weiter geht es dann nach Dreikirchen (2:19 Uhr), Weroth (2:24 Uhr), Wallmerod (2:28 Uhr), Berod b. W. (2:32 Uhr) und Steinefrenz (2:35 Uhr) bevor der Bus seine Fahrt in Richtung Montabaur fortsetzt. Die Fahrten übernimmt das Busunternehmen Medenbach.

    Bürgermeister Klaus Lütkefedder bedankte sich bei Herrn Klees für die Unterstützung und die Bereitschaft, das Angebot in dieser Form möglich zu machen. „Für die Nachtschwärmer und insbesondere die Discogänger aus der Verbandsgemeinde Wallmerod wird hiermit eine attraktive Möglichkeit geboten. Ich hoffe, dass davon auch rege Gebrauch gemacht wird.“

    Das Angebot des Nachtbusses wird zunächst bis zum 15. Dezember 2019 laufen. Bei guter Resonanz wird der Nachtbus anschließend dauerhaft verkehren. Einzelfahrscheine können an den Fahrkartenautomaten entlang der 3Länderbahn erworben werden, bei Bedarf auch direkt am Nachtbus. Dabei gibt es auch die Möglichkeit von 5er-Gruppenkarten. Detaillierte Informationen finden sich unter: www.vrminfo.de, www.3LB.de oder der DB-App (DB-Navigator).

    Der Nachtbus ist ein weiterer Baustein in der Mobilitätsinitiative der Verbandsgemeinde Wallmerod „Leben im Dorf – Mobil mittendrin“.

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Kennt­nis­nah­me