Softwareumstellung in der Meldebehörde

    Bürgerbüro vom 27. - 29.05.2020 geschlossen

    In Rheinland-Pfalz wird die landeseinheitliche Softwarelösung aller Melde-, Pass- und Personalausweisbehörden (Bürgerämter/Bürgerbüros) am Pfingstwochenende 2020 auf ein neues Verfahren umgestellt.

    Bitte haben Sie Verständnis, dass in der Zeit vom 27.05.2020 bis einschließlich 01.06.2020 keine Anträge und Vorgänge bearbeitet und infolgedessen an diesen Tagen auch keine Termine vergeben werden können. Die An-, Ab- und Ummeldung eines Wohnsitzes, Beantragung von Führungszeugnissen, Meldebescheinigungen usw. sowie auch die Beantragung von Personalausweisen, Kinderausweisen und Reisepässen ist ebenfalls in dieser Zeit nicht möglich.

    Am Dienstag, 02.06.2020, nimmt unser Bürgerbüro die Arbeit mit dem neuen Verfahren im Probebetrieb auf.
    Bitte vereinbaren Sie vor einem geplanten Besuch auch weiterhin einen Termin mit uns.

    Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns an. Unter der Telefonnummer 0 64 35 / 5 05 – 888 helfen wir Ihnen gerne weiter.

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Kennt­nis­nah­me