Sommerschule 2021 findet an der Grundschule Hundsangen statt

    Anmeldungen bis zum 06.08.2021 möglich

    Aufgrund der guten Erfahrungen bei der Sommerschule und der Herbstschule im vergangenen Jahr beteiligt sich die Verbandsgemeinde Wallmerod auch in diesem Jahr an dem landesweiten Projekt „Sommerschule 2021“. Das Angebot richtet sich an Schulkinder von der 1. bis zur 9. Klasse, die eine der Schulen in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Wallmerod besuchen.

    Das Angebot ist speziell zugeschnitten auf Kinder, die während der Corona-Schulschließungen von zuhause aus gelernt haben und denen eine Förderung in den Fächern Deutsch und Mathematik guttut. Unter Umständen kann die Förderung auch auf andere Fächer ausgedehnt werden.

    In der Verbandsgemeinde Wallmerod wird die Sommerschule in den Räumen der Grundschule Hundsangen (Anschrift: Günterstraße 13, 56414 Hundsangen) stattfinden. Eine Teilnahme ist möglich an einem von zwei Ferienkursen. Der erste Ferienkurs geht vom 16. - 20.08.2021. Der zweite Durchgang findet vom 23. - 27.08.2021 statt. Wenn es die Anmeldesituation zulässt, ist eine Teilnahme auch an beiden Kursen möglich. Das Angebot ist montags bis freitags von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr angesetzt.

    Anmeldungen sind ausschließlich elektronisch unter https://sommerschule.lebenimdorf-wallmerod.de/   bis zum 06.08.2021 möglich. Das Angebot ist kostenfrei. Um die Fahrt zur Schule und das Abholen müssen sich die Eltern kümmern.

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Kennt­nis­nah­me