Abwasserbeseitigung

    Aufgabe bzw. Betriebszweck des Betriebszweigs Abwasserbeseitigung ist die Ableitung von Abwasser, insbesondere Schmutz- und Oberflächenwasser von den in der Verbandsgemeinde gelegenen Grundstücken und deren unschädliche Beseitigung.
    Auf diese Weise tragen wir zur Reinhaltung der Gewässer und dem Schutz der Natur bei.
    Die Verbandsgemeindewerke haben für diese Aufgabe in den letzten Jahrzehnten erhebliche Summen in den Bau von Kanälen und Kläranlagen investiert; für deren Unterhaltung werden fortlaufend erhebliche Beträge aufgewendet.

    Einrichtungen der Abwasserbeseitigung

    Das Abwasser der rund 5.500 abwassereinleitenden Grundstücke wird über ein Kanalnetz von mehr als 132 Kilometer Länge, bestehend aus Misch-, Schmutz- und Oberflächenwasserkanälen, in den Ortslagen gesammelt und teils über eines der 9 Pumpwerke und den mehr als 35 Kilometer langen Verbindungssammlern den Kläranlagen zur Reinigung zugeleitet. Darüber hinaus sind 54 Regenentlastungsanlagen in das Kanalnetz eingebunden.

    Die Verbandsgemeinde Wallmerod betreibt 5 Kläranlagen. Es werden in diesen Kläranlagen nicht alle Abwässer aus den Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde behandelt, teilweise erfolgt die Abwasserreinigung in den Nachbar-Verbandsgemeinden Montabaur und Wirges. Aus der Verbandsgemeinde Westerburg wiederum behandeln wir die Abwässer aus zwei Ortsgemeinden.

    Übersicht über die Kläranlagen und angeschlossenen Ortsgemeinden

    Bezeichnung und Größe der KläranlageLage der
    Kläranlage
    angeschlossene Ortsgemeinde
    Ahrbachtal
    (2.500 Einwohnerwerte)
    Niederahr
    Niederahr, Oberahr, Ettinghausen
    Wallmerod-Nord
    (6.400 Einwohnerwerte )
    Meudt
    Meudt, Meudt-Eisen, Meudt-Dahlen, Meudt-Ehringhausen, Herschbach, Herschbach-Wahnscheid, Mähren, Elbingen, Hahn am See, Gewerbegebiet Hahner Stock
    Salzbachtal
    (5.000 Einwohnerwerte)
    Bilkheim
    Wallmerod, Molsberg, Bilkheim, Salz, Girkenroth*, Weltersburg* (*VG Westerburg)
    Hundsangen
    (3.000 Einwohnerwerte)
    Hundsangen
    Hundsangen
    Erbachtal
    (2.500 Einwohnerwerte)
    Obererbach
    Weroth, Dreikirchen, Obererbach
    Kleiner Saynbach
    (1.300 Einwohnerwerte)
    Niedersayn
    (VG Wirges)
    Arnshöfen, Kuhnhöfen
    Eisenbachtal
    (3.400 Einwohnerwerte)
    Girod
    (VG Montabaur)
    Berod b.W., Zehnhausen b.W., Steinefrenz

    Bereitschaftsdienst

    Bei Störungen im Bereich der Abwasserbeseitigung können Sie sich an den Bereitschaftsdienst der Verbandsgemeindewerke Wallmerod wenden.
    Dieser ist außerhalb der Dienstzeiten und am Wochenende unter der Rufnummer: (0151) 23 273 635 zu erreichen.

    Höhe der Entgelte

    Die Höhe der Entgelte wird jährlich durch den Verbandsgemeinderat in der Haushaltssatzung der Verbandsgemeinde Wallmerod festgelegt:

    Für das Jahr 2017 gelten folgende Entgelte:


    Schmutzwasser
    Niederschlagswasser
    Benutzungsgebühren
    Mengengebühr
    2,20 €/m³
    -
    für Fäkalschlammabfuhr aus nicht ans Kanalnetz angeschlossenen
    Abwassergruben und geschlossenen Sammelgruben für Schmutzwasser je m³ 
    20,00 €
    -
    Abwasserabgabe für Kleineinleiter je Person
    17,90 €
    -
    Wiederkehrende Beiträge
    je m² gewichtete Grundstücksfläche
    0,06 €
    -
    je m² gewichtete Grundstücksfläche (Abflussfläche)
    -
    0,50 €
    Aufwendungsersätze
    nach § 27 Abs. 4 Entgeltsatzung Abwasserbeseitigung
             3.300,00 €
    Einmalige Beiträge
    je m² gewichtete Grundstücksfläche
    3,69 €-
    je m² gewichtete Grundstücksfläche (Abflussfläche)
    -
    10,66 €
    Nachrichtlich
    laufende Kostenanteile der Ortsgemeinden für Niederschlagswasser von gemeindlichen Straßen, Wegen und Plätzen je m²
    0,80 €
    Investitionskostenanteile der Ortsgemeinden für Niederschlagswasser von gemeindlichen Straßen, Wegen und Plätzen je m²
    20,77 €

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Kennt­nis­nah­me